Naphtha-Seife

Unsere Fabrikumgebung

Kooperationspartner

Alkylatbenzin PRO FUEL 2 Version:2.0/DE- Naphtha-Seife ,Wenn es keine Reizung gibt, ist es ratsam, Seife zu verwenden. Bei beunruhigenden Symptomen den Arzt konsultieren. Nach Augenkontakt: bei Reizung den Arzt konsultieren. Nicht gereiztes Auge schützen, Kontaktlinsen ... Naphtha (petroleum), full-range alkylate [CAS 64741-64-6]PERKINS DIESEL FUEL CONDITIONERNaphtha (Erdöl) Von 10 bis 19,9 Prozent N Xn R10 R36/38 R51/53 R65 265-198-5 Hydroxyalkylgruppen enthaltendes Aminoethylamid Von 5 bis 9,9 Prozent ... Hautkontakt Mit Seife und Wasser waschen. Verunreinigte Kleidung sofort ausziehen. Falls die Reizung anhält, ist eine ärztliche Versorgung erforderlich. Verunreinigte Kleidung vor



258160020 Herbol Rostschutzgrund, rotbraun, V1-3, DE

64742-48-9 Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte schwere; Naphtha, wasserstoffbehandelt, niedrig siedend. 300 mg/m3 600 mg/m3 TWA STEL 2015 2015 SUVA SUVA . 1314-13-2 zinc oxide. 3 mg/m3 3 mg/m3 TWA STEL 2015 2015 SUVA SUVA . 1330-20-7 Xylol. 221 mg/m3 442 mg/m3 VME VLE 2007 2007 INRS (FR) INRS (FR) 1314-13-2 zinc oxide

AMPERE TRAFFIC EXTRA PAINT white

Naphtha (Erdöl) Propan-2-ol Aceton Signalwort: Gefahr Piktogramme: H222 Extrem entzündbares Aerosol. H229 Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger ...

258400100 Herbol Haftemail Mix, farblos, V1-3, DE

64742-48-9 Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte schwere; Naphtha, wasserstoffbehandelt, niedrig siedend. 300 mg/m3 600 mg/m3 TWA STEL 2015 2015 SUVA SUVA . 95-63-6 1,2,4-Trimethylbenzol. 100 mg/m3 200 mg/m3 TWA STEL 2015 2015 SUVA SUVA . 85-44-9 Phthalsäureanhydrid. 1 mg/m3 1 mg/m3 TWA STEL 2015 2015 SUVA SUVA

SCHWARZER BLOCKER VORANSTRICH

1 Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte leichte 64742 -49 0920 750 MAK (TRGS 900) Wert 350 ml/m³ 2 Kohlenwasserstoffe, C9, Aromaten 64742 -95 6 918 668 5 TRGS 900 Kohlenwasserstoffgemische, Verwendung als Lösemittel (Lösemittelkohlenwasserstoffe), additiv-frei: C9 C15 Aromaten Wert 100 mg/m³ Spitzenbegrenzung 2 (II) true

Castile Soap for the Home & Body (13 Uses) - Dr. Axe

Sep 29, 2019·Using a foaming dispenser, add ¼ cup of Castile liquid soap and fill it to the top with distilled water. Add 5 drops each of tea tree and frankincense essential oils. Both oils are known for helping to fight bacteria and can reduce acne. 8. Homemade Shampoo. Making your own Castile soap shampoo is so easy.

Sicherheitsdatenblatt: Interflon Slide Wax Dry (aerosol)

DE Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte, schwere 64742-48-9 MAK 50 300 100 600 DFG DE 2-Propanol 67-63-0 MAK 200 500 400 1.000 DFG DE Propan-2-ol 67-63-0 AGW 200 500 400 1.000 Y TRGS 900 DE Propan 74-98-6 AGW 1.000 1.800 4.000 7.200 TRGS 900 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Interflon Slide Wax …

EUR-Lex - 02009R1223-20210823 - EN - EUR-Lex

Aug 23, 2021·Können im Fall von Seife, Badeperlen und anderen Kleinartikeln die in Absatz 1 Buchstabe g genannten Angaben aus praktischen Gründen weder auf einem Etikett, Anhänger, Papierstreifen oder Kärtchen noch auf einer Packungsbeilage angebracht werden, so müssen die betreffenden Angaben auf einem Schild in unmittelbarer Nähe des Behältnisses ...

Erste Ausstellung am: SDB-Nr. ABSCHNITT 1: BEZEICHNUNG …

Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte schwere LD50 > 10000 mg/kg Dermal: Aufgrund der verfügbaren Daten sind die Einstufungskriterien nicht erfüllt. Stoff Test Ergebnis Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte schwere LD50 > 3160 mg/kg

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ...

64742-49-0 Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte leichte ; Naphtha, wasserstoffbehandelt, niedrig siedend (Nota P) ... Bei Berührung mit der Haut mit Wasser und Seife abwaschen. Nach Augenkontakt Bei Berührung mit den Augen gründlich mit viel Wasser spülen und Arzt konsultieren. Nach Verschlucken

SICHERHEITSDATENBLATT NAPHTHA (PETROLEUM) …

NAPHTHA (PETROLEUM) HYDROTREATED LIGHT ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktname NAPHTHA (PETROLEUM) HYDROTREATED LIGHT Produktnummer 12453 Synonyme; Handelsnamen BENZINE 80 - 110,BENZINE 100-140,BENZINE 80/110,BENZINE 40/65S,BENZINE …

Sicherheitsdatenblatt - static.mercateo

Enthält: Solvent Naphtha (Erdöl), leicht, aliphatisch, Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelt, schwer Zusätzlichen Text: 2.3. Sonstige Gefahren Tel.: +49 89-8395-0 Montag bis Donnerstag von 7:00 bis 17:00 Uhr Freitag von 7:00 bis 14:00 Uhr

SICHERHEITSDATENBLATT berarbeitet am: 7.1.2020 Version: 13

Hinweistext f#r Etiketten: Enth lt Naphtha, wasserstoffbehandelt, niedrig siedend und Orange, s#!, Extrakt. 2.3 Sonstige Gefahren Bei Auftreten h&herer Konzentrationen: Es k&nnen narkotische Effekte entstehen. Nach Augenkontakt: Reizung und R&tung k&nnen auftreten. Erhitzen #ber 50 %C f#hrt zu Drucksteigerung: Berst- und Explosionsgefahr.

Erste Ausstellung am: SDB-Nr. ABSCHNITT 1: BEZEICHNUNG …

Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelt, leicht LD50, Ratte > 2000 mg/kg Einatmung: Dämpfe in hohen Konzentrationen können die Atemwege reizen, Schläfrigkeit, Bewußtlosigkeit, Kopfschmerzen, Schwindelgefühl und andere Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem verursachen. Stoff Test Ergebnis Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff

SICHERHEITSDATENBLATT

ist, ist gründlich mit Wasser und Seife zu waschen. Es kann ein Hautreinigungsmittel verwendet werden. KEIN Lösungsmittel oder Verdünner verwenden. Nach Augenkontakt Ggf. Kontaktlinsen herausnehmen. Augen sofort mit viel Wasser (20-30°C) mindestens 15 Minuten lang spülen, bis die Reizung aufhört. Unter dem oberen und unteren Lid spülen.

Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 in der jeweils gültigen Fassung. Produkt: TW-FLUID erstellt am: 23.02.2015 Eurollubricants Tribologie GmbH Seite 1 von 13 Abschnitt 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des

SCHWARZER BLOCKER VORANSTRICH

1 Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte leichte 64742 -49 0920 750 MAK (TRGS 900) Wert 350 ml/m³ 2 Kohlenwasserstoffe, C9, Aromaten 64742 -95 6 918 668 5 TRGS 900 Kohlenwasserstoffgemische, Verwendung als Lösemittel (Lösemittelkohlenwasserstoffe), additiv-frei: C9 C15 Aromaten Wert 100 mg/m³ Spitzenbegrenzung 2 (II) true

SICHERHEITSDATENBLATT Aspen 2

SICHERHEITSDATENBLATT Aspen 2 Das Sicherheitsdatenblatt ist in Übereinstimmung mit Verordnung (EU) 2015/830 der Kommission vom 28. Mai 2015 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates zur

AMPERE TRAFFIC EXTRA PAINT white

Naphtha (Erdöl) Propan-2-ol Aceton Signalwort: Gefahr Piktogramme: H222 Extrem entzündbares Aerosol. H229 Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger ...

SIGMADUR ONE (TINTED) - PPG EU SDS REACH - Germany

SIGMADUR ONE (TINTED) Code 00328968 Ausgabedatum/ Überarbeitungsdatum: :8 November 2021 Erfüllt Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH), Anhang II, abgeändert gemäss Verordnung (EG) Nr. 2015/830

SIGMARINE 48 7.5BG7/2 - PPG EU SDS REACH - Belgium

Gefährliche Inhaltsstoffe :Naphtha (Erdöl), hydrodesulfuriert, schwere Nota(s) P Cobaltbis(2-ethylhexanoat) 2.3 Sonstige Gefahren Flam. Liq. 3, H226 Skin Sens. 1, H317 STOT SE 3, H336 STOT RE 1, H372 Aquatic Chronic 2, H411 Das Produkt ist als gefährlich eingestuft gemäß der Verordnung (EG) 1272/2008 und deren Änderungen.

Erste Ausstellung am: SDB-Nr. ABSCHNITT 1: BEZEICHNUNG …

Naphtha (Erdöl), leichte Alkylat LC50, Ratte, 4 Std. > 21 mg/l (Dampf) Isopropanol LC50, Ratte, 6 h > 25 mg/l (Dampf) Ätz-/Reizwirkung auf die Haut: Verursacht Hautreizungen. Stoff Test Ergebnis Naphtha (Erdöl), leichte Alkylat Hautreizung, Hase Mäßig reizend Isopropanol Hautreizung, Hase Nicht reizend Schwere Augenschädigung/-

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ...

Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte leichte 80 - 100 F/Xn/Xi/N 11-38-51-53-65-67 265-151-9 Kohlendioxid Stoff, für den ein EG-Expositionsgrenzwert gilt ... Mit viel Wasser und Seife gründlich waschen, verunreinigte, get ränkte Kleidungsstücke unverzüglich entfernen, bei Hautreizung (Rötung etc.), Arzt konsultieren.

Sicherheitsdatenblatt - raiffeisen

Mit Wasser und Seife gründlich abwaschen. Wenn Reizwirkungen auftreten, Arzt aufsuchen. Nach Augenkontakt: Sofort und für mindestens 15 Minuten bei gespreizten Lidern unter fließendem Wasser gründlich ausspülen, Augenarzt.

Naphtha (Erdöl), schweres Alkylatbenzin, butanhaltig ...

Naphtha (Erdöl), schweres Alkylatbenzin, butanhaltig, Naphtha, niedrigsiedend, modifiziert Ersetzt : Skin Irrit. 2 H315 Muta. 1B H340 Carc. 1B H350 Repr. 2 H361fd STOT SE 3 H336 Asp. Tox. 1 H304 Aquatic Chronic 2 H411 Wortlaut der H-Sätze: siehe Abschnitt 16. 2.1.2. Einstufung gemäß Richtlinie 67/548/EWG oder Richtlinie 1999/45/EG

PERKINS DIESEL FUEL CONDITIONER

Naphtha (Erdöl) Von 10 bis 19,9 Prozent N Xn R10 R36/38 R51/53 R65 265-198-5 Hydroxyalkylgruppen enthaltendes Aminoethylamid Von 5 bis 9,9 Prozent ... Hautkontakt Mit Seife und Wasser waschen. Verunreinigte Kleidung sofort ausziehen. Falls die Reizung anhält, ist eine ärztliche Versorgung erforderlich. Verunreinigte Kleidung vor

Seite: 1/20 Sicherheitsdatenblatt - Hugo Häffner

Solvent Naphtha (Petroleum), leicht aromatisch Naphtha, niedrig siedend, nicht spezifiziert Lösungsmittelnaphtha (Erdöl), leichte aromatische · CAS-Nummer: 64742-95-6 ... Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen. Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen.